__
__
__

MENÜ
Sie sind hier: Paulushof » Tagespflege » Aktuelles » AKTUELLES ZU CORONA !!

AKTUELLES ZU CORONA !!

von Montag, 08.06.2020

Wir freuen uns!!!

Liebe Gäste und Angehörige,

endlich ist es soweit!
Das Betretungsverbot für die Tagespflege wurde aufgehoben!
Wir werden somit ab dem 17.06.2020 wieder für Sie da sein.

Vieles hat sich seit Beginn der Corona-Pandemie verändert, aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht eine tolle Lösung gefunden hätten: Geplant, kontrolliert und stufenweise.

Das neue Hygiene- und Infektionsschutz Konzept ist nun fertiggestellt und wurde der WTG Behörde und dem Gesundheitsamt zur Kenntnisnahme geschickt.

Ich fasse hier die wichtigsten Änderungen für Sie zusammen:

  1. Damit die Gruppen nicht vermischt werden, sind 2 Gruppen, an festen Wochentagen geplant:
    1. Gruppe: Gäste, die dreimal pro Woche kommen, sind Montag, Mittwoch und Freitag geplant
    2. Gruppe: Gäste, die zweimal pro Woche kommen, sind Dienstag und Donnerstag geplant.
    Gäste, die nur einmal pro Woche kommen, sind fest entweder der Gruppe 1 oder 2 zugeordnet.
     
  2. Vor Betreten der Einrichtung sind wir verpflichtet, jeden Gast und jeden Mitarbeiter nach Erkältungssymptomen zu befragen.
    Diese Daten müssen dann für vier Wochen aufgehoben werden, damit eine Nachverfolgung der Kontakte im Verdachtsfall einer Corona-Infektion nachvollzogen werden kann. Anschließend werden wir die Daten sicher vernichten.
  1. Der tägliche Ablauf wird sich auch etwas ändern:

Der Eingang zur Tagespflege ist nur einzeln über den Gemeindeparkplatz am Stemmering 20 möglich. Über die Terrasse werden wir unsere Gäste in Empfang nehmen und die Erkältungssymptome abfragen.
Währenddessen bitten wir Sie, kurz auf das Ergebnis zu warten.
 

  1. Öffnungszeiten:

Die Gäste sollen zeitlich versetzt gebracht bzw. abgeholt werden.
Morgens von 9:00 bis 10:00 Uhr und nachmittags von 15:00 bis 16:00 Uhr.
Dies werden wir vorab mit Ihnen besprechen.

Der Fahrdienst wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktiviert.

Das alles hört sich erst einmal sehr kompliziert an, aber ich versichere Ihnen, dass sich ganz schnell wieder eine Normalität einstellen wird.

Für Ihre Rückfragen stehe ich gerne Verfügung.

In diesem Sinne, verbleibe ich mit herzlichen Grüßen
Ihre Klaudia Bottin