__
__
__

MENÜ
Sie sind hier: Paulushof » Tagespflege » Aktuelles » Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2019

von Donnerstag, 09.01.2020

Regelmäßig nutzen wir in der Tagespflege Paulushof die Kraft der Musik.Sei es mit Gesang, unseren Klangmöbeln, der Sensonanzplatte oder mit unserem neuen Instrument, den Klangstäben. Unsere neueste Anschaffung sorgt für viel Schwung – und durch ein durchdachtes, von Musikpädagogen entwickeltes Klangsystem - für ein schönes Erfolgserlebnis für jeden Einzelnen.

Jahresrückblick der Tagespflege Paulushof 2019

Wir von der Tagespflege Paulushof blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Viele schöne Dinge gibt es zu berichten.

Zu Beginn unsere Karnevalsfeier im Februar: Mit Büttenreden, lustigen Kostümen und einer schwungvollen Polonaise kam Stimmung in unsere (Tagespflege-) Räume und Herzen.
Im April feierten wir gemeinsam mit dem Pflegeheim das schöne Frühlingsfest.
Mit der traditionellen Schifffahrt bei herrlichstem Sonnenschein haben wir das „Traumschiff“ auf den Baldeneysee geholt. Bei Erdbeerkuchen mit Sahne, Kaffee und Livemusik mit dem Schifferklavier wurde wirklich jeder Wunsch erfüllt.

Reichlich gut mit den Temperaturen meinte es Petrus zum Sommerfest Ende Juni. Trotz großer Hitze ging es jedoch sehr lebendig zu: auf dem Laufsteg wurde aufs Schönste präsentiert, Bauchtänzerinnen zeigten ihr Können und mit Cocktails wurde auf sich und das Leben angestoßen.
Das Wottelfest nutzte die Tagespflege Paulushof, um sich und ihre Arbeit vorzustellen. Wir bekamen viel Zulauf, auch Dank unseres mitgenommenen Klangschaukelstuhls, der auch dort seine wohltuende Wirkung auf alle Interessierten entfalten konnte.
Das Jahr ließen wir mit zwei Weihnachtsfeiern ausklingen. Zum einen die stimmungsvolle Feier gemeinsam mit dem Paulushof, zum anderen, und für viele sicherlich das Highlight, die Weihnachtsfeier unserer Tagespflege: Bei Apfelstrudel und Eierpunsch an festlich gedeckten Tischen strahlten unsere Gäste gemeinsam mit ihren zahlreich erschienenen Angehörigen um die Wette.

Doch auch traurige Begebenheiten wollen wir nicht ausblenden. Einige unserer Gäste mussten zu Hause ausziehen und zogen in das Pflegeheim Paulushof ein.
Aber: alte Freundschaft rostet nicht! Regelmäßig werden wir mit Besuchen nachmittags zum gemeinsamen Kaffeetrinken und Klönen beehrt!

Zu den sicherlich schönsten Neuerungen zählt  unsere Jahrespraktikantin Ceyda. Sie ist eine große Bereicherung für die Tagespflege und „echt auf Zack“!

So bleibt es schwungvoll in der Tagespflege und das soll auch 2020 so weitergehen – daran arbeiten wir!

Das Team der Tagespflege