__
__
__

MENÜ
Sie sind hier: Paulushof » Tagespflege » Aktuelles » Musik wird groß geschrieben in der Tagespflege ...

Musik wird groß geschrieben in der Tagespflege ...

von Freitag, 05.07.2019

Regelmäßig nutzen wir in der Tagespflege Paulushof die Kraft der Musik.Sei es mit Gesang, unseren Klangmöbeln, der Sensonanzplatte oder mit unserem neuen Instrument, den Klangstäben. Unsere neueste Anschaffung sorgt für viel Schwung – und durch ein durchdachtes, von Musikpädagogen entwickeltes Klangsystem - für ein schönes Erfolgserlebnis für jeden Einzelnen.

Mit großem Spaß wird dieses einfache, aber tolle Instrument genutzt. Es werden gleichzeitig verschiedene Fertigkeiten geübt, Konzentration und Merkfähigkeit stehen dabei im Vordergrund. Und so leicht funktioniert‘s:

Jeder unserer Gäste ist einer bestimmten Tongruppe zugeordnet. Es ist genaues Zuhören vonnöten, jeder muss auf sich und den anderen achten. Die verschiedenen Tonarten sind nach Farben aufeinander abgestimmt, so dass kein falscher Ton gespielt werden kann. So werden die Klangstäbe rot, blau, grün nach Vorgabe des Dirigenten einzeln oder auch gleichzeitig gespielt. Da ist z.B. „Hejo, spann den Wagen an“ schnell einstudiert.

Voller Elan sind unsere Senioren bei der Sache. „Das ist ja ein tolles Ding! Dass ich in meinem Alter noch mal ein Instrument spiele!“, ist zu hören und man blickt überall in strahlende Gesichter.